Zur Fußball-WM in Russland soll der neue «Captain Tsubasa» auf über 40 TV-Sendern in Europa laufen!

Tolle Neuigkeiten für alle «Captain Tsubasa»-Fans. Wie bekannt gegeben wurde hat sich VIZ Media die Rechte an dem neuen «Captain Tsubasa»-Anime gesichert, der im April 2018 in Japan starten soll.

Konkret hat man sich die TV-, Digital-, Home-Video und Merchandising-Rechte für ganz Europa und Russland gesichert. Eine TV-Ausstrahlung soll in über 40 Fernsehstationen erfolgen, welche Sender diesen Anime ausstrahlen werden ist bislang nicht bekannt. Eine Veröffentlichung ist zeitgleich mit der Fußball-WM in Russland geplant.

Darum geht es in «Captain Tsubasa»:
Tsubasa Ohzora und sein Fußball sind einfach unzertrennlich. Einmal hat ihm das runde Leder sogar das Leben gerettet! Kein Wunder also, dass der Junge nur Fußball im Kopf hat. Seine Mutter zieht mit ihm extra nach Nankatsu, denn dort gibt es eine Schule, in der das Fußballtraining besonders gefördert wird. Kaum ist Tsubasa dort angekommen, schließt er sofort Freundschaft. Allerdings sind die Jungen alle aus einer gegnerischen Mannschaft! Tsubasa arbeitet hart an seinem Traum, einmal ein großer Fußball-Star zu werden. Dabei lernt er, das Teamgeist und Fairplay nicht nur auf dem Spielfeld, sondern auch im wahren Leben ganz groß geschrieben werden. Wird sich der Traum eines kleinen Jungen erfüllen?

Quelle: LicenceMag