Schon bald geht es mit «Tokyo Ghoul» weiter. Um die Wartezeit etwas zu erleichtern, wurde ein weiterer Trailer zur kommenden Staffel veröffentlicht…

Bereits am 3. April wird die Serie «Tokyo Ghoul:re» ausgestrahlt. Nun stellte die offizielle Website von «Tokyo Ghoul» einen weiteren Trailer zur Verfügung. Im Trailer wird gleichzeitig das neue Opening “asphyxia” von Cö shu Nie vorgestellt. AnimeOnDemand wird die Serie im Simulcast mit deutschem Untertitel ausstrahlen.

Die erste Staffel von «Tokyo Ghoul» wurde 2014 ausgestrahlt. Die zweite Staffel lief 2015. Der Anime basiert auf die gleichnamige Manga-Reihe «Tokyo Ghoul». «Tokyo Ghoul:re» erschien erstmals im Manga-Magazin Weekly Young Jump und stellt eine Fortsetzung des Manga «Tokyo Ghoul» dar. In Deutschland sind die ersten beiden Staffeln des Anime sowie der Manga bei KAZÉ erhältlich.

Trailer 2 von «Tokyo Ghoul:re»:

 

>>> Tokyo Ghoul Staffel 1 Volume 1 auf DVD bestellen

>>> Tokyo Ghoul Staffel 1 Volume 1 auf Blu-ray bestellen

 

Darum geht es in «Tokyo Ghoul:re»:

Tokyo Ghoul:re spielt etwa zwei Jahre nach dem Ende der Ereignisse um Ken Kaneki. Um alle verbliebenen Ghule in Tokio zu eliminieren, wurde die neue Quinx-Einheit gegründet. Diese besteht aus insgesamt fünf Personen, denen durch eine Operation Ghul-Eigenschaften verliehen wurden. Haise Sasaki, ein Ghul-Ermittler ersten Ranges des CCG, ist der Mentor dieser Einheit und gehört zum Team von Akira Mado … (Quelle: anisearch)

 

 

Quelle: AnimeNewsNetwork