visual

Auf der offiziellen Webseite zum Anime «Rakudai Kishi no Cavalry» (A Tale Of Worst One oder auch genannt A Chivalry Of The Failed Knight) wurden neben dem 2. Promo Video, neue Infos veröffentlicht.

Riku Misora startete die Light Novel Serie 2013, wovon das bereits 17. Volume im Mai diesen Jahres erschienen ist. Der Manga wird von Megumu Soramichi gezeichnet und erscheint in der monatlichen Ausgabe von Square Enix’s Shonen Gangan Magazin. Die TV Anime-Serie wird ihre Premiere in Japan im Oktober auf TV-TOKYO, AT-X und auf weiteren Sendern haben.

Desweiteren wurden nach dem Main-Cast des Anime weitere Castmitglieder bekannt gegeben.

Der Main-Cast des Anime:

  • Ryota Ohsaka als Ikki Kurogane
  • Shizuka Ishigami als Stella Vermillion
  • Nao Tōyama als Shizuku Kurogane
  • Shintarō Asanuma als Nagi Arisuin

Die hinzu gekommenen Castmitglieder:

  • Yu Kobayashi als Ayase Ayatsuji
  • Hisako Kanemoto als Tōka Tōdō
  • Mariko Higashiuchi als Kurono Shingūji
  • Yuka Aisaka als Kagami Kusakabe
  • Yuka Iguchi als Nene Saikyō
  • Izumi Kitta als Yūri Oreki
  • M.A.O als Renren Tomaru
  • Megumi Han als Utakata Misogi
  • Yoshitsugu Matsuoka als Shizuya Kirihara
  • Yoshimasa Hosoya als Kuraudo Kurashiki
  • Kinryuu Arimoto als Ryōma Kurogane

Außerdem wurde bekannt, dass das Musik-Duo Ali Project das Ending-Theme “Haramitsu Renge” zum Anime performt. Diese haben bereits zum Anime «Rozen Maiden – Zurückspulen» mit ihrem Opening-Theme “Watashi no Bara wo Haminasai” beigetragen.

Worum geht es in «Rakudai Kishi no Cavalry»?

Der Anime dreht sich um Magic-Knights, moderne Magie Nutzer, deren Waffen aus ihrer eigenen Seele erschaffen sind. Ikki Kurogane geht auf eine Schule der Ausbildung zum Magic-Knight, aber er gilt dort als der “Failed Knight” oder auch “Worst One”, da er keinerlei magische Fähigkeiten besitzt und deshalb versagt. Eines Tages wird er von Stella, einer ausländischen Prinzessin und bekannt als die “Nummer 1” der Schule, zu einem Duell herausgefordert. Der Verlierer des Duells muss dem Gewinner lebenslang seine Dienste erweisen.

 

Hier die beiden Promo-Videos:

 

Der Opening-Song zu «Rozen Maiden – Zurückspulen» von Ali Project:

 

Quelle: ANN