Little Witch Academia Netflix

Immer weiter lizenziert Netflix Animes, um sie zeitnah nach Deutschland zu holen, so auch die erst vor kurzem angekündigte Serie zu «Little Witch Academia»…

Auf der Anime Expo in Los Angeles gab das Studio Trigger bekannt, dass der Video on Demand Anbieter Netflix sich die weltweiten Rechte zur kommenden «Little Witch Academia» TV-Serie gesichert hat.

Gestartet als Kurzer Film im Rahmen von «Anime Mirai 2013» erhielt «Little Witch Academia» zwei Jahre später das Sequel «Little Witch Academia: The Enchanted Parade». Beide Filme sind auf Netflix verfügbar.

«Little Witch Academia» Trailer:

Darum geht’s bei »Little Witch Academia«:
In ihrer Bewunderung für Shiny Chariot, eine Hexe, die durch ihre ungewöhnlichen Zaubersprüche berühmt wurde, meldet sich die eher gewöhnliche Kagari Akko bei der Hexenakademie an und hat die Hoffnung, dass sie irgendwann genauso spektakulär wird wie ihr großes Vorbild. Dabei ist sie sehr entschlossen, den Abschluss der Hexenakademie zu erhalten, und ihren Traum wahr werden zu lassen.

Quelle: Anime News Network