Noch in diesem Monat werden weitere Episoden von  «Fate/Apocrypha» bei Netflix veröffentlicht. Den genauen Erscheinungstermin erfahrt ihr hier.

Im Dezember sind die ersten zwölf Episoden von «Fate/Apocrypha» bei Netflix erschienen, obwohl die gesamte Staffel  jedoch 25 Episoden umfasst.

Der Streaming-Anbieter wird die fehlenden 13 Episoden des Animes noch in diesem Monat, am 31. März 2018 veröffentlichen. Die bisher erschienenen Episoden könnt ihr euch hier ansehen:

> Hier geht’s zur Serie bei Netflix

Darum geht es in «Fate/Apocrypha»:

Fate/Aporypha spielt in der Stadt Fuyuki, in der es einmal einen Krieg um den Heiligen Gral gab, der von sieben Magiern und ihren Heroic Spirits geführt wurde. Eine bestimmte Person nutze jedoch das Chaos des zweiten Weltkrieges aus und stahl den Gral. Einige Jahrzehnte vergingen und die Familie Yggdmillennia, die den Heiligen Gral als ihr Symbol ansah, spaltete sich von der Magiervereinigung ab und erklärte ihre Unabhängigkeit. Die Organisation Furious schickte daraufhin ihre Truppen zur Familie, um mit ihnen eine Einigung zu erreichen, doch sie scheiterten und wurden von den beschworenen Servants besiegt. Mit einer Änderung im System des Krieges um den Heiligen Gral brach ein neuer Krieg aus, der mit einem Kampf ‒ sieben gegen sieben ‒ eine neue Größenordnung erreicht.

Quelle: Netflix, aniSearch (Inhaltsangabe)