Nanatsu no Taizai

Das Unternehmen Hobby Japan eröffnete am heutigen Freitag eine Webseite, die eine Anime-Adaption des Multimedia-Projekts «Nanatsu no Taizai» ankündigt.

Die Internetseite umfasst neben japanischsprachigen Infotexten auch ein erstes Promo-Video zur kommenden Serie. Die Regie wird Kinji Yoshimoto bei den Studios TNK und Artland führen. Das Drehbuch steuert Masashi Suzuki bei. Für die musikalische Untermalung ist Masaru Yokohama zuständig.

«Nanatsu no Taizai» bedeutet übersetzt übrigens «Die Sieben Todsünden», nicht zu verwechseln mit dem gleichnamigen Werk von Nakaba Suzuki.

 

Promo-Video:

 

Quelle: ANN