Auf der offziellen Youtube-Website zu «Monster Strike: The Fading Cosmos» veröffentlichten die Verantwortlichen ein neues Video zur kommenden letzten Hälfte der 2. Staffel.

Das kurze Video ist mit einem rockigen Sound unterlegt und zeigt neben einigen Charakteren noch einen schnellen Einblick in einen Kampf. Darüber hinaus wurde auf der offziellen Website ein neues Artwork veröffentlicht. Der Text im Artwork besagt: “Nostradamus hat vorhergesehen, dass die Welt nach 13 Folgen endet”. Ab dem 7. Oktober geht der Anime in die nächste Runde und dabei wird Xmas Eileen den Theme Song “Timer” performen.

Die 1. Staffel und der erste Teil der 2. Staffel zu «Monster Strike: The Fading Cosmos» sind im Simulcast des Streaming-Dienstes Crunchyroll verfügbar.

Darum geht’s:

Ren Homura kehrt eines Tages in seine alte Heimatstadt zurück – doch hat er hier wirklich gelebt? Ein mulmiges Gefühl beschleicht ihn in seinen Erinnerungen. Plötzlich wird auf seinem Handy ein seltsames Spiel zwangsweise installiert – Monster Strike! Eine Reihe von Kämpfen erwartet ihn und durch sie setzen sich Rens Erinnerungen Stück für Stück wieder zusammen, während er gleichzeitig die Wahrheit hinter dem Spiel aufdeckt.Dabei wird er von seinen Freunden Aoi, Akira und Minami unterstützt. Zusammen treten sie ein ins Unbekannte, unwissend der Geheimnisse, die sich dahinter verbergen …

Quellen: ann, crunchyroll