Schon lange mussten wir auf den Release der Light Novel «Sword Art Online» warten. Nun gibt es eine Leseprobe zum ersten Buch…

Am 16. November erscheint der erste Band zur Light-Novel-Serie «Sword Art Online» bei Tokyopop. Um den Fans das Buch etwas schmackhafter zu machen, hat der Anbieter eine Leseprobe bereitgestellt. Diese findet ihr hier. Das Buch soll demnach 9,95 Euro kosten und wird 336 Seiten umfassen. Auf Amazon kann man sich bisher nur die Kindle Edition für 6,65 Euro vorbestellen.

«Sword Art Online» erschien erstmals im Jahr 2002 als Light Novel in Japan. Mittlerweile wurde die Reihe als Anime adaptiert, bestehend aus zwei Staffeln. Neben dem Anime gibt es noch einen Manga und mehere Games.

>>> Sword Art Online Light Novel auf Amazon vorbestellen

 

 

Darum geht es in «Sword Art Online»:

Das Jahr 2022: Gamer auf der ganzen Welt sind verrückt nach dem neuen Virtual-Reality-Game Sword Art Online, in dem die Spieler mittendrin statt nur dabei sind. Der spezielle Helm, der NerveGear, lässt die Spieler in die Welt des Games eintauchen und die Spielewelt so real wie nie zuvor wirken!
Doch aus Spaß wird ganz schnell Ernst: Als SAO endlich online geht und die Gamer in Massen die fantastische Welt stürmen, stellen sie fest, dass es keine Möglichkeit zum Log-out gibt. Sie sind gefangen in der Welt von Aincrad und können nur in die Realität zurückkehren, wenn sie das Game komplett durchspielen. Und ein »Game Over« in Aincrad bedeutet auch den Tod in der realen Welt … (Quelle: Tokyopop)

Quelle: Anime2You