Home

In kürze kommt «Kiznaiver» bei uns in den Handel. Wir haben alle Informtaionen zur deustchen Fassung für euch…

Zum 30. März 2018 veröffentlicht peppermint anime das erste Volume von «Kiznaiver» auf Blu-ray. Enthalten sind dort die ersten 6 Episoden. Abgeschlossen wird die Serie am 25. Mai mit dem zweiten und letzten Volume. Eine DVD-Fassung wird es nicht geben.

Nun hat man im Rahmen vom 9. Otaku-Cast die deutschen Sprecher aller Hauptcharaktere bekanntgegeben und einen kurzen Ausschnitt mit deutscher Synchronisation gezeigt. Diesen kann man im unten eingebetteten Stream ab 6:40 anschauen.

Verantwortlich ist für die deutsche Umsetzung das Studio Violetmedia aus München. Folgende Sprecher sind in der deutschen Fassung vertreten:

Charakter Synchronsprecher
Katsuhira Agata Tobias John von Freyend (Staz Charlie Blood, Blood Lad)
Noriko Sonozaki Katharina Iacobescu (Fuyumi Yanagi, Blood Lad)
Nico Niiyama Lara Wurmer (Nachetanya, Rokka: Braves of the Six Flowers)
Honoka Maki Nicole Hise (Gretel Jeckeln, Schwarzes Marken)
Yoshiharu Hisomu Louis Friedemann Thiele (Hans Humpty, Rokka: Braves of the Six Flowers)
Tsuguhito Yuta Karim El Kammouchi (Claudia Hodgins, Violet Evergarden)
Hajime Tenga Leonard Hohm (Yahiro Takigawa, The Testament of Sister New Devil)
Chidori Takashiro Amira Leisner (Kelsey, Glitter Force)

«Kiznaiver» bei Amazon vorbestellen:

Volume 1 (BD)

Volume 2 (BD)

Davon handelt «Kiznaiver»:
In der japanischen Stadt Sugomori City leben unterschiedliche Menschen zusammen. Was keiner weiß: Die Stadt existiert allein für ein Experiment, bei dem sogenannte Kiznaiver an ein Kizuna-System angeschlossen werden. Ziel ist es, ein friedliches Zusammenleben der Menschen zu ermöglichen, indem sich die Probanden Schmerzen teilen, die einer von ihnen empfindet. Für den jungen Katsuhira ist das eine Möglichkeit, sich nach einem Unfall, bei dem er sein Schmerzempfinden verloren hat, wieder zu fühlen und lebendig zu sein…

Otaku-Cast #09:

Quelle: peppermint anime via A2Y