DBZ_GOKU

Großartige Neuigkeiten für alle «Dragon Ball Z»-Fans! KAZÉ holt nun doch den alten «DBZ»-Cast um Tommy Morgenstern für den neuen Movie zurück!

Nachdem Kazé vor einigen Tagen das Kinorelease für den neuen «Dragon Ball Z»-Movie ‘Resurrection ‚F‘’ bekanntgab und auch verlauten ließ, das die neuen Sprecher vom «Z Kai»-Cast die Rollen übernehmen werden, gab es einen riesigen Shitstorm auf den Publisher. Dieser wurde teilweise leider auch sehr unkonstruktiv und unter der Gürtellinie geführt. Die Fans will man aber trotzdem nicht verärgern. Deshalb rudert man nun zurück und konnte für den letzten «DBZ»-Movie ein allerletztes Mal den alten Cast von «Dragon Ball Z» engagieren!

KAZÉ äussert sich folgendermassen dazu: ‘KAZÉ Anime freut sich sehr, dass Tommy Morgenstern nach 291 TV Folgen und 14 Kinofilmen zu Dragonball Z seine Rolle als Goku erneut übernehmen wird. Ebenfalls wieder dabei sind Oliver Siebeck, ab Folge 36 der Stammsprecher von Vegeta, und David Nathan, die langjährige Stimme von Piccolo. Auch die Nebenrollen werden voraussichtlich weitestgehend vollständig von den aus der TV-Serie bekannten Sprechern eingesprochen.’

 

Dragonball Z: Resurrection ‚F‘ startet am 8. September 2016 in 3D in den deutschen Kinos.

 

Quelle: Pressemitteilung