Home

The Rolling Girls

In seinem aktuellen Newsletter gibt Kazé einige Details zum kommenden Anime «The Rolling Girls» bekannt.

Im April erscheint bei Kazé Anime die Serie «The Rolling Girls» auf DVD und Blu-Ray. Zu der vom Studio Wit erschienenen Serie wurden nun einige Details bekannt gegeben.

So wird die Synchronisation das Studio GlobaLoc verantworten, die auch bereits «One Week Friends» synchronisiert haben. Für die FSK wurde eine Freigabe ab 12 Jahren eingereicht, eine Bestätigung steht aber noch aus. Die 12 Episoden werden als Amaray mit O-Card in drei Volumes erscheinen. Während das erste Volume für den 29. April geplant ist soll Volume 2 im Juni und Volume 3 im August erscheinen. Über Cover und Extras ist noch nichts bekannt.

Außerdem hat Kazé die technischen Details für «The Rolling Girls» bekannt gegeben:

Bild DVD: 16:9
Bild Blu-ray: 16:9 – 1920 x 1080 p
Ton DVD: Deutsch, Japanisch (Dolby Digital 2.0)
Ton Blu-ray: Deutsch, Japanisch (DTS HD MA Audio 2.0)
Untertitel: Deutsch

Darum geht’s in «The Rolling Girls»:

Zehn Jahre nach dem “Großen Tokyo-Krieg” ist jede Präfektur in Japan zu einem unabhängigen Staat geworden. Jeder Staat wird von einem Propheten, Mosa genannt, und einer Armee, Mob genannt, beherrscht. Die vier Mob-Mädchen aus dem Saitama-Clan, Nozomi, Yukina, Ai und Chiaya werden von ihrem Mosa beauftragt, Japan auf ihren Motorrädern zu bereisen und auftauchende Kriege zwischen den Staaten und Clans zu schlichten.

 

Quelle: Kazé Newsletter