Im August zeigt der Berliner Publisher KAZÉ eine Sneak Peak in den deutschen Kinos. Wir lüften das Geheimnis und verraten euch den Filmtitel.

Am 28. August läuft eine bisher unbekannte Anime Sneak in den deutschen und österreichischen Kinos an. Nachdem in diesem Jahr bereits Kracher wie «Detektiv Conan» oder «Fairy Tail» im Kino liefen, fragen sich die Fans natürlich, welcher Film diesmal als Sneak gezeigt wird.

Im Jahr 2016 lief «One Piece Gold» als Sneak, während der 21. «Detektiv Conan»-Film im Jahr 2017 gezeigt wurde. In diesem Jahr zeigt KAZÉ einen anderen Film, welcher in Japan bereits im Jahr 2015 in den Kinos gezeigt wurde.

Laut den Kinoketten Cineplex und Kinopolis läuft am Dienstag, den 28. August 2018 «Ajin Trilogie Teil 1: Impuls» in den deutschen Kinos an. Für einige ist dies keine Überraschung, da der Publisher den Film bereits im Newsletter im Dezember 2017 ankündigte. Trotz allem dürfen sich Fans auf den ersten Film der Triologie freuen, welcher mit deutscher Synchronisation im Kino laufen wird.

Darum geht es in «Ajin»:

Die Geschichte von Ajin: Demi-Human handelt von Kei, der eines Tages in einen tödlichen Autounfall verwickelt wird. Als seine Wunden innerhalb von Sekunden verheilen, ist klar: Kei ist kein Mensch, er ist ein Ajin und damit unsterblich. Die ersten unsterblichen Menschen wurden auf einem Kampffeld in Afrika eingesetzt. Später wurden diese als Ajin, oder auch Demi-Human, bekannt gegeben. Und so kommt es zu einer rasanten Flucht vor den Behörden, die grausame Experimente an diesen Ajin durchführen wollen…

Quelle: Cineplex, Kinopolis, aniSearch [Inhaltsangabe]