one_piece

Welchen Anime gucken sich die Japaner lieber im TV an? Schneidet der zukünftige Piratenkönig besser ab oder sichert sich doch eher der Super-Saiyajin Gott die höhere Platzierung?…

Zwischen dem 20. und 26. Februar finden wir in den TV-Charts die üblichen Verdächtigen. Weit vorne mit dabei sind nach wie vor «One Piece», «Detektiv Conan» und «Dragon Ball Super». In dieser Woche konnte «One Piece» siegreich aus diesem Dreikampf hervorgehen und sichert sich somit einen verdienten 5. Platz im Ranking.

«Kirakira ☆ Precure a la Mode» startete erst kürzlich im TV (wir berichten) und die Japaner finden von Anfang an Gefallen an der Sendung. Mit 3,8% bildet man hier noch gerade so das Schlusslicht der Top 10.

«Yo-Kai Watch» hat es diese Woche hingegen nicht geschafft, sich einen Spitzenplatz zu ergattern.

 

Hier der Überblick:

Platzierung Sendung Einschaltquote (in %)
1. «Sazae-san» 13,4
2. «Chibi Maruko-chan» 9,5
3. «Crayon Shin-chan» 8,2
4. «Doraemon» 7,8
5. «One Piece» 7,3
6. «Detektiv Conan» 7,1
7. «Dragon Ball Super» 6,6
8. «Animated O-saru no George (Curious George)» 3,8
8. «Time Bokan 24» 3,8
8. «Kirakira ☆ Precure a la Mode» 3,8
 Quelle: Anime News Network

Über den Autor

Ich bin 23 Jahre alt, verfolge Animes bereits seit meiner Kindheit und bin seit November 2016 als Redakteur bei MAnime tätig. Mein Schwerpunkt liegt auf dem Thema "Anime in Deutschland", insbesondere auch der Quotenberichterstattung. Allgemeine Anfragen und Feedback zu meinen Artikeln bitte an: eric.kenzler@manime.de

Ähnliche Beiträge