ranking_JP_KW5014

Wir werfen einen Blick nach Japan: Welche Anime-Serien liefen in der Kalenderwoche 50 (08.12.-14.12.) im Land der aufgehenden Sonne am besten?

Ab sofort werden wir regelmässig einen Blick auf die japanischen Anime-Quoten werfen und für euch festhalten welche Serien im Schöpfungsland derzeit hoch im Kurs der Zuschauer sind.

Wir beginnen diese Reihe mit «Kalenderwoche 50/2014» – der Woche vom 08. Dezember bis 14. Dezember 2014. Quotenkönig in KW 50 war klar und deutlich «Detektiv Conan» welches seit einiger Zeit wieder in der oberen Quotenliga mitspielt. So holte die mittlerweile 762. Episode, die den deutschen Titel «Die Kaga-Hyakumangoku-Mystery-Tour» trägt, phänomenalen 10,2 % Marktanteil im japanischen Fernsehen. Auch Dauerbrenner «Shin-Chan» konnte mit 9,2 % überzeugen – dicht gefolgt von «Doraemon» und 8,6 %.

Zufriedengeben mit Platz 4 muss sich «One Piece». Hier reichte es noch für 8,4 % und damit knapp nicht aufs Quoten-Podest. Platz 5 belegt bereits wieder Content von Mangaka Gosho Aoyama: Das TV-Special zu «Magic Kaito 1412» wusste 7,3 % der japanischen Zuseherschaft zu überzeugen.

Quelle: ANN / Übersetzung-Episodentitel: ConanWiki.org