Heute geht es weiter mit dem nächsten Film von «Gintama». Der Blick in die Zukunft ist alles andere als rosig und ein Virus scheint die Welt zu vernichten…

Nachdem der erste Film von «Gintama» bereits ziemlich gut bei den Zuschauern ankam (wir berichten), dürfen wir uns diesmal auf die Fortsetzung freuen.

ProSieben MAXX zeigt heute um 20:15 Uhr nämlich den zweiten Film aus der besagten Reihe. Dieser läuft erstmals im deutschen Free-TV, wurde aber bereits 2017 von KSM Anime auf DVD und Blu-ray veröffentlicht. Im Anschluss ab 22:30 Uhr geht es dann weiter mit der Animenacht. Das Programmschema sieht wie folgt aus:

  • Code Geass»
  • Bleach»
  • Triage X»
  • Attack on Titan»
  • Death Note»
  • Psycho Pass»

Eine Wiederholung vom Spielfilm wird es am Sonntag ab 16:30 Uhr geben.

Außerdem steht der Film nach der Erstausstrahlung am Freitag sieben Tage lang kostenfrei in der Mediathek von ProSieben MAXX zum Abruf bereit.

ProSieben MAXX Mediathek

Am nächsten Freitag (2. März) um 20:15 Uhr folgt der Film zu ».

Davon handelt »

Als Gintoki mitten in den Straßen Edos wieder zu sich kommt, scheint es, als befinde er sich in der Zukunft. Doch er selbst existiert in dieser Zeit nicht mehr, und seine Freunde sind zerstritten. Zu allem Überfluss steht auch noch das Ende der Welt kurz bevor. Kann Gintoki seine Freunde versöhnen und sie zu einem letzten Kampf motivieren?

Trailer

 

Bildergalerie

 

Quelle: ProSieben MAXX / Anisearch