Nachdem die Ausstrahlung der ersten Filme für den Sender ProSieben MAXX ein großer Erfolg war, geht die Ausstrahlung chronologisch weiter. Auch heute gibt es wieder Nachschub für alle Conan-Fans! Alle Daten hierzu haben wir euch zusammen gefasst.

Ab 20:15 Uhr wird der sechste Film erstmalig in der HD-Fassung ausgestrahlt, der im Jahr 2002 in Japan in die Kinos kam. In Deutschland kam der Film am 2. Juni 2008 ungekürzt in den deutschen Handel. Außerdem zeigte der Sender RTL II den Film stark gekürzt im deutschen Fernsehen.

Der Film steht nach der Ausstrahlung auf der Website von ProSieben MAXX bereit und kann auch über die 7TV-Plattform kostenlos auf den meisten Endgeräten angesehen werden.

Wie wir bereits berichtet haben erscheinen die ersten 13. Filme in einer überarbeiteten HD-Fassung erstmalig auf DVD und Blu-ray.

Darum geht es im Film:

Die Detective Boys und Ran gehören zu einer Gruppe von 50 Auserwählten, die das neue Virtual-Reality-Game „Cocoon“ testen dürfen. Doch kurz nach Spielstart wird der Entwickler ermordet und der Hauptrechner wird durch einen Virus infiziert, der es den Spielern unmöglich macht, das Game zu verlassen und jegliche Zugriffe von außen blockiert. Conan, Ran und ihre Freunde finden sich im London des 19. Jahrhunderts, der Welt von Sherlock Holmes und Jack the Ripper, wieder und müssen buchstäblich ein Spiel auf Leben und Tod spielen: Sollte es nur einem der Kinder gelingen, das Rätsel um eine Mordserie in der Baker Street zu lösen, haben alle gewonnen – wenn nicht, werden alle auch in der realen Welt sterben! Conan muss seinen ganzen Spürsinn aufbringen, um sich und die anderen lebend zurückzubringen.

Quelle: ProSieben MAXX-Programm
Bilder/Namen © 1996-2018 TMS Entertainment/YTV/Toho. All Rights reserved.