Bekommt «Gurren Lagann» einen neuen Anime? In dieser Woche wird das Rätsel gelöst!

Auf Twitter wurde angekündigt, dass «Gurren Lagann» eine ‘wichtige Ankündigung’ zum Anime bekommt, die an diesem Donnerstag, 05. Juli, bekannt gegeben werden soll. Mit der Ankündigung feiert die Anime-Serie auch sein zehnjähriges Jubiläum.

«Gurren Lagann» stammt aus dem Jahr 2007 und wurde vom Studio Trigger produziert. In Deutschland wurde die Anime-Serie im Jahr 2010 auf dem ehemaligen Pay-TV-Sender Animax ausgestrahlt, eine DVD / BD-Auswertung ist nie erfolgt. Derzeit können jedoch Netflix-Kunden «Gurren Lagann» im Stream anschauen.

Darum geht es in «Gurren Lagann»:
Die Erde wird von den bösen Biest-Menschen und mechanischen Ungeheuern, den »Gunmen«, beherrscht. Die Menschheit muss in unterirdischen Städten hausen und wird streng überwacht. Der Junge Simon hat bei Bohrungen einen kleinen Roboter gefunden, den er seinem unerschrockenen Freund Kamina zeigt. Sie nennen den Roboter Lagann. Als es ihnen gelingt, an die Oberfläche zu gelangen, verbinden sie Lagann mit Gurren, einem erbeuteten Gunman, und erschaffen damit den mächtigen Roboter-Kämpfer Gurren Lagann. Mit Gurren Laganns Hilfe treten Kamina, Simon und ihre Gurren-Brigade gegen den Spiralkönig Genome und den Biest-Menschen-Kämpfer Viral an.

Quelle: Twitter, ANN