Kimi no Na wa

Der Hype um «Kimi no na wa.» ist groß. Und mittlerweile so groß das der Movie jetzt offiziell der erfolgreichste Anime-Filme weltweit ist und sogar «Chihiros Reise ins Zauberland» überholte …

Im August 2016 startete in Japan «Kimi no na wa.» in den Kinos. 5 Monate später darf sich der Film nun offiziell als erfolgreichster Anime-Film weltweit kühren.

Denn bisher spielte der Film weltweit 281 Millionen US-Dollar ein (ca. 263 Millionen Euro) und überholte damit sogar «Chihiros Reise ins Zauberland», der jetzt der zweiterfolgreichste Film weltweit ist und 275 Millionen US-Dollar einspielte (ca. 257 Millionen Euro).

Allein in Japan spielte der Film bis jetzt umgerechnet 192 Millionen Euro ein und steht damit auf Platz 4 der erfolgreichsten Filme in Japan. In Südkorea läuft «Kimi no na wa.» seit Anfang Januar in den Kinos und erreichte dort schnell die Spitze der Kinocharts. Auch in China ist der Film mittlerweile gestartet und ist dort mittlerweile der erfolgreichste 2D Animationsfilm überhaupt.

Bei all der Euphorie steht aber leider eine Lizenzierung des Films im deutschsprachigen Raum leider weiter noch aus, allerdings dürfte das noch eine Frage der Zeit sein.

Trailer:

Darum geht’s in «Kimi no na wa.»:
Die Geschichte dreht sich um Mitsuha und Taki. Mitsuha lebt mit ihrer kleinen Schwester bei ihrer Großmutter in einer kleinen, ländlichen Stadt, die von Bergen umgeben ist. Sie ist ein sehr ehrliches Mädchen, aber sie findet weder Gefallen an den Bräuchen des Familienschreins, noch an dem Wahlkampf, an dem ihr Vater teilnimmt. Stattdessen beklagt sie sich über die ländliche Lebensweise und sehnt sich nach einem Leben in Tokyo. Taki dagegen lebt in Tokyo, verbringt viel Zeit mit seinen Freunden und arbeitet nebenbei in einem italienischen Restaurant. Außerdem interessiert er sich sehr für Architektur und bildende Kunst. Eines Tages jedoch hat Mitsuha einen Traum, in dem sie sich als Junge wiederfindet. Taki hat genau denselben Traum, findet sich aber als Mädchen in einer Stadt in den Bergen wieder, wo er noch nie zuvor war. Was ist das Geheimnis ihrer Träume und ihrer persönlichen Erfahrungen?

Quelle: Sumikai, Anime News Network