Final Fantasy die Mächte in dir

Im September zeigt ProSieben MAXX die beiden Computer Animierten Spielfilme «Final Fantasy – Die Mächte in dir» und «Resident Evil: Damnation» in der Primetime …

Am 13. September zeigt ProSieben MAXX zwei Computer Animierte Spielfilme in der Primetime. Um 20:15 Uhr wird der Film «Final Fantasy – Die Mächte in dir» gezeigt. Im Anschluss wird der Film «Resident Evil: Damnation» als Free-TV Premiere gezeigt.

>>> «Final Fantasy – Die Mächte in dir» bei Amazon bestellen
>>> «Resident Evil: Damnation» bei Amazon bestellen

Darum geht es in «Final Fantasy – Die Mächte in dir»:
Im Jahre 2065: Eine verwüstete Erde, auf der nur wenige Lebensformen existieren können. Eine Invasion von Außerirdischen droht auch den letzten Rest der Menschheit und jegliches weitere Leben auszulöschen. Es gibt nur eine Hoffnung, das Schicksal aller zu retten und Eroberer zu eliminieren: die Wissenschaftlerin Aki Ross. Mit Hilfe ihres Mentors Dr. Sid und der Kampftruppe “Deep Eyes” sucht sie nach den letzten Überresten der Schlüsselkomponenten, die die Erde vor dem Untergang bewahren könnten. Ein Rennen gegen die Zeit beginnt – und gegen den militanten General Hein, der die einzige mögliche Chance darin sieht, eine riesige Space-Kanone auf die Feinde abzufeuern.

Darum geht es in «Resident Evil: Damnation»:
US-Special-Agent Leon S. Kennedy schmuggelt sich in ein kleines osteuropäisches Land ein, um Gerüchten nachzugehen, nach denen bioorganische Waffen (BOW) im Krieg eingesetzt werden. Kurz nach seiner Infiltration ruft ihn die amerikanische Regierung zur sofortigen Rückkehr auf. Doch Leon will die Wahrheit wissen, ignoriert den Befehl und stürzt sich entschlossen in den Kampf, um weitere Tragödien durch die BOW zu verhindern.

Quelle: ProSieben MAXX