gintama

Ab sofort präsentieren wir unsere “Filmtipp der Woche” aus dem Bereich der Animefilme und der asiatischen Produktionen. Heute stellen wir euch «Gintama – The Movie» vor. Schaut euch den Film an, noch bevor der passende Nachfolger am 16. Januar in den deutschen Handel kommt.

gintama

«Gintama – The Movie» ist eine Neuerzählung des Story Arcs „Benizakura“ aus der gleichnamigen und überaus beliebten Anime-Serie. Diese basiert auf dem Manga von Hideaki Sorachi, der seit 2003 wöchentlich in der Weekly Shonen Jump erscheint. Zudem werden regelmäßig Sammelbände herausgebracht, welche auch hierzulande bei Tokyopop erhältlich sind. Derzeit wurden in Deutschland 34 Manga-Bände veröffentlicht und aufgrund der Erfolges wurde die Reihe auch in Light Novels adaptiert.

Den Anfang nahm die Anime-Serie im Dezember 2005: Damals entschloss sich das Animationsstudio Sunrise eine 33-minütige OVA zu produzieren, welche auf der Mangareihe «Gintama» basiert. Auf Grund des Erfolges dieser OVA folgte dann 2006 die Fernsehserie, die ebenfalls wieder vom Studio Sunrise produziert wurde. Bis heute verfügt die Serie über 201 Folgen und der erste Movie lief im April 2010 in den japanischen Kinos. Der Anime wurde in Spanien, Italien und den Philippinen im TV ausgestrahlt und zudem bietet die Seite Crunchyroll einen Stream zur Serie an. Seit dem 4. April 2011 wird eine Nachfolgeserie von «Gintama» vom selben Studio produziert. Dem Ursprungsnamen wurde hier ein Apostroph hinzugefügt, sodass die Serie «Gintama’» heißt.

Ab dem 10. April dieses Jahr wird die Anime-Serie durch KSM Anime auf DVD und Blu-ray erscheinen.

Handlung zum Film

Ein gesetzloser Samurai verunsichert die Bevölkerung von Edo. Nachts tötet er willkürlich Leute um sein Schwert Benizakura, im Sinne des Tameshigiri, testen zu können. Während Gintoki Sakata sich auf die Suche nach dem Mörder begibt, suchen Kagura und Shinpachi nach Katsura, der nach einem Angriff verschwunden ist. Wer steckt hinter der Mordserie und konnte Gintokis Freund lebend entkommen? Welche Rolle spielen Takasugi und seine Gefolgsleute bei der ganzen Geschichte?

 

Fazit:

Wer sich vom Mysterium «Gintama» einen ersten Eindruck schaffen möchte, noch bevor die Serie bei uns erscheint, sollte sich den Film «Gintama – The Movie»  unbedingt anschauen. Humor und eine mitreißend interessante Story, das alles bietet «Gintama – The Movie».