Time Travel ShōjoDie offizielle Internetseite für den kommenden «Time Travel Shōjo» TV-Anime veröffentlichte am heutigen Freitag den ersten Trailer zum Projekt.

Die Serie heißt mit vollem Titel «Time Travel Shōjo: Mari Waka to 8-nin no Kagakusha-tachi» (zu deutsch: «Zeitreise-Mädchen: Mari, Waka und die 8 Wissenschaftler»). Sie debütiert am 9. Juli im japanischen Fernsehen. Die Regie wird Osamu Yamasaki, bekannt etwa durch den Sci-Fi-Anime «Terra e…», übernehmen, der auch das Drehbuch beaufsichtigt. Das Opening steuert die Idol-Gruppe AŌP mit ihrem Song «Kibō Traveler» bei, während das Ending «Miss Rabbit» von der Band Erabeshi stammt.

 

Hier das Promo-Video:

 

Darum geht es in «Time Travel Shōjo»:

Mari Haase hat die Mission, in die Vergangenheit zu reisen und dabei acht der bekanntesten Wissenschaftler und Erfinder der Geschichte zu treffen. Mit der Hilfe ihrer zwei Freunde Waka Mizuki und Jun Mizuki kommt sie berühmten Persönlichkeiten wie Benjamin Franklin, Alexander Graham Bell und Thomas Edison nahe. Was ist ihr Zweck und ihre Mission? Hoffentlich nicht in der Vergangenheit stecken bleiben!

 

Quelle: ANN