Ashimoto ni wa Shitai ga Umatteiru

Die offizielle Website von «Sakurako-san no Ashimoto ni wa Shitai ga Umatteiru» begann am Dienstag mit dem Streaming des ersten Promovideos.

Bei dem Anime handelt es sich um eine Adaption der gleichnamigen Light Novel Serie von Autor Shiori Ōta und Illustrator Tetsuo.

Das Video enthüllte auch die Synchronsprecher der wichtigsten Rollen:

Shizuka Itou als Sakurako Kujyō
Junya Enoki als Shōtarō Tatewaki
Ayaka Imamura als Yuriko Kōgami
Masako Isobe als Ume Sawa
Hiroki Takahashi als Hiroki Utsumi
Akira Ishida als Itsuki Isozaki
Tetsuya Kakihara als Haruto Imai

 

Hier seht ihr das Video:

 

Regisseur ist Makoto Katō (Aldnoah.Zero, Btooom!, Servant × Service), das Produktionsstudio ist TROYCA (Aldnoah.Zero). Makoto Bessho (Attack on Titan, Death Note) fungiert als Regieassistent, Takayo Ikami (Yuri Kuma Arashi, Penguindrum) übernimmt die Bildkomposition und Michio Satô (Viper’s Creed, Tenchi Muyo GXP) arbeitet am Charakterdesign und ist für die Animationen verantwortlich. True wird die Musik für das Opening liefern, Technoboys Pulcraft Green-Fund erstellt die Musik für das Ending und den Soundtrack. Der Anime wird im Oktober sein Debüt feiern. Die Light Novel Reihe konnte bereits 600.000 Exemplare absetzen und erhielt schon ein Onlineradio Drama und eine Manga-Adaption.

 

Sakurako-san no Ashimoto ni wa Shitai ga Umatteiru Bild 2

 

Worum geht es in «Sakurako-san no Ashimoto ni wa Shitai ga Umatteiru»:

Die Light Novel dreht sich um die beiden aus Asahikawa in Hokkaido stammenden Protagonisten Shōtarō Tatewaki and Sakurako Kujyō. Shōtarō ist ein normaler Oberschüler mit einem ersten Verhalten. Sakurako ist eine sehr schöne Frau Mitte 20 aus einer reichen Familie, die Knochen liebt. Die beiden werden in verschiedene Ereignisse verwickelt, die mit Knochen zu tun haben.

 

Quelle: ANN