Bungo Stray Dogs

Bei dem Anime, welcher nächstes Jahr im japanischen Fernsehen debütieren wird, handelt es sich um eine Adaption der Manga Reihe von Kafka Asagiri und Sango Harukawa.

 

Für Regie und Drehbuch zeigen sich Takuya Igarashi bzw. Yoji Enokido verantwortlich, welche unter anderem schon bei «Ouran High School Host Club» zusammenarbeiteten. Die Animationen stammen vom renommierten Studio BonesNobuhiro Arai (Chaika the Coffin Princess) übernimmt die Charakter Designs und fungiert neben Hiroshi Kanno (Blast of Tempest) auch als Animationsdirektor. Der Soundtrack wird von Taku Iwasaki (Gatchaman Crowds, Black Butler) beigesteuert, während Kazuhiro Wakabayashi (Ghost in the Shell, Blue Exorcist) als Sound Direktor tätig sein wird.

 

Das Promo-Video seht ihr hier:

 

Der Action Anime dreht sich um einige literarische Persönlichkeiten mit übernatürlichen Kräften. Zu den Charakteren gehören vor allem japanische berühmte Autoren der Vergangenheit (u.a. Rampo Edogawa, Kenji Miyazawa) und Gegenwart wie Yukito Ayatsuji (Another) und Natsuhiko Kyogoku (Requiem from the Darkness), aber auch Literaten aus Übersee, z.B. Fyodor Dostoyevsky oder Agatha Christie. Die Autoren gehören zur «Armed Detective Agency» und lösen für diese Institution Geheimnisse.

 

Bungō Stray Dogs

 

Quelle: ANN