Zum neuen «The Legend of the Galactic Heroes»-Anime wurden auf einem Event zahlreiche Infos verraten und auch ein erster Trailer gezeigt.

Im japanischen Cast werden demnach Mamoru Miyano als Reinhard von Lohengramm, Kenichi Suzumura als Yang Wen-li, Yuichiro Umehara als Siegfried Kircheis und Yoshimitsu Shimoyama als Erzähler zu hören sein.

 

Trailer zum neuen Anime:

Regie führt Shunsuke Tada beim Studio Production I.G., das Drehbuch steuert Noboru Takagi bei. Die Charaktere gestalten Yoko Kikuchi, Iwao Teraoka und Katsura Tsushima, für die Animationen ist Takayuki Goto verantwortlich.

Die erste Staffel lautet auf den Namen «The Legend of the Galactic Heroes Die Neue These Kaikō» und soll im April 2018 Premiere im japanischen Fernsehen feiern. Sie wird 12 Folgen umfassen. Auch eine Fortsetzung mit dem Titel «The Legend of the Galactic Heroes Die Neue These Seiran» wurde bereits angekündigt. Diese wird jedoch im Unterschied zum Vorgänger nicht im TV zu sehen sein, sondern in Form von drei Filmen mit je vier Episoden 2019 in die Kinos kommen.

Die Geschichte basiert auf den «The Legend of the Galactic Heroes»-Science-Fiction-Romanen von Yoshiki Tanaka. Insgesamt wurden 15 Millionen Bücher aus der Reihe verkauft, außerdem erhielt Tanaka für das Werk den renommierten Seiun-Preis. Bereits von 1988 bis 2000 erhielten die Bücher mehrere Anime-Produktionen, der damalige Regisseur war Noboru Ishiguro.

Quelle: ANN