Home

yosuga-no-sora

Der neue Publisher AniMoon enthüllte auf seiner Facebookseite die ersten zwei Synchronsprecher der bald erscheinenden Haremserie «Yosuga no Sora».

Christopher Kohn wird in die Rolle des Haruka schlüpfen, während Marcel Mann den Charakter Ryouhei vertont. Die Synchronaufnahmen sind momentan bei den Oxygen Sound Studios in der Entstehung.

Überdies veröffentlichte AniMoon zu beiden Sprechern je einen kurzen Clip, der einen kleinen Blick hinter die Kulissen der Synchronarbeiten gewährt. Auch zum der DVD bzw. Blu-ray beigelegten Plüschhasen wurde eine kurzes Video hochgeladen. Die Clips findet ihr hier.

«Yosuga no Sora» erscheint ab dem 28. Oktober  im limitierten Mediabook mit Sammelschuber auf DVD und Blu-Ray.

 

Darum geht es in «Yosuga no Sora»:

Nach dem tödlichen Autounfall ihrer Eltern, ziehen die Zwillinge Haruka und Sora in die ländliche Residenz ihrer Großeltern, wo sie schon als Kinder glückliche Sommerferien verbracht haben. Auf dem Lande angekommen, treffen sie auf Freunde aus Kindertagen. Schnell holt sie die Vergangenheit ein und die scheinbare Idylle beginnt zu bröckeln. Es kommen Wahrheiten ans Licht, alte Gefühle flammen auf und es entwickeln sich 4 leidenschaftliche Liebesgeschichten – mit ungeahnten Folgen…

 

Quelle: AniMoon FB