invaders-of-the-rokujyouma

Am 25. November wird das erste Volume der 12-teiligen Serie «Invaders of the Rokujyouma», die hierzulande von Kazé vertrieben wird, in den Handel gehen.

Nun sind auch die ersten deutschen Synchronsprecher bekanntgeworden. Die Synchronisation entsteht bei der Berliner AV Visionen GmbH unter der Regie von Marco Kröger. Das Dialogbuch der ersten Folge steuert Matthias Müntefering bei, während diesen Part für die restlichen Episoden Lan Nonnemann übernimmt.

 

Sprechercast:

Lisa Braun als Harumi Sakuraba
Daniela Grubert als Shizuka Kasagi
Leonie Dubuc als Theiamillis Gre Forthorthe
Sebastian Römer als Armreif

 

>> «Invaders of the Rokujyouma» Vol. 1 – DVD vorbestellen
>> «Invaders of the Rokujyouma» Vol. 1 – Blu-ray vorbestellen

 

Darum geht es in «Invaders of the Rokujyouma»:

Die „Apartment-Komödie“ dreht sich um Kotarou Satomi, einen Jungen, der alleine lebt, um auf die Highschool gehen zu können. Glücklicherweise findet er ein sehr billiges Apartment für 5.000 Yen im Monat und beginnt von nun an sein neues Leben. Allerdings passiert etwas Unerwartetes: Nach und nach tauchen einige merkwürdige Mitbewohner auf: Der Geist Sanae Higashihongan, das Magical Girl Yurika Nijino, die Dämonin Kiriha Kurano und das Alien Theiamilla Gre Fortorthe sowie dessen Begleitung Ruthkhania Nye Pardomshiha.

 

Quelle: Synchronkartei, aniSearch (Inhaltsangabe)