Auf dem Streaming-Portal Anime on Demand wurde heute die erste Episode von «Accel World» kostenlos veröffentlicht. Hier könnt ihr euch die Episode ansehen…

Auf dem Streaming-Portal Anime on Demand wurde heute die erste Episode von «Accel World» in deutscher Synchronfassung veröffentlicht. Für die deutsche Synchronfassung war das Synchronstudio TV+Synchron zuständig («Detektiv Conan-Filme», «Magic Kaito»). Ihr braucht lediglich ein kostenloses Konto, um euch die Episode anzusehen.

>> Hier kommt ihr zu «Accel World» auf Anime on Demand

Das erste Volume von «Accel World» erscheint am 4. August auf DVD und Blu-ray. Es enthält die ersten sechs Episoden und wird in einem Digipack veröffentlicht. Außerdem spendiert KAZÉ dem Anime einen Sammelschuber und weiteren Extras, die ihr euch hier ansehen könnt:

Hier könnt ihr euch das erste Volume vorbestellen:

> DVD

> Blu-ray

 

Darum geht es in «Accel World»:

Der Schüler Haruyuki Arita ist klein, schüchtern, von Selbstzweifeln geplagt und übergewichtig – das klassische Mobbing-Opfer. Sein Schulalltag ist die Hölle, deshalb sucht er immer wieder Zuflucht in der virtuellen Welt, in dieser Welt fühlt er sich wohl. Eines Tages begegnet er seiner bildhübschen Mitschülerin Kuroyukihime, die ihn in die Welt des verbotenen Online-Games Brain Burst einführt, das dem Spieler die ungeahnte Möglichkeit bietet, sich selbst zu beschleunigen und damit die Zeit im realen Leben praktisch anzuhalten, um daraus Vorteile zu ziehen. Haruyuki sieht die Chance, sein Leben zu ändern, gekommen. Doch um diese Fähigkeit zu erlangen, müssen sich die Spieler immer wieder im Duell beweisen und wer verliert, wird für alle Zeit aus dem Spiel ausgeschlossen …

Quelle: Anime on Demand