Das Erscheinungsdatum zur Visual Novel «Little Busters!» wurde bekannt gegeben und findet schon bald ihren Weg zur Plattform Steam…

Das Studio Key brachte schon viele bekannte Werke raus. Unter anderem «Air», «Kanon», «Clannad» oder «Angel Beats!». Darunter gehört auch die Visual Novel «Little Busters!». Auf Twitter wurde angekündigt, dass das Spiel am ersten November auf Steam erscheinen wird. Die Novel wird auf Englisch und Japanisch spielbar sein.

Im Jahr 2007 erschien «Little Busters!» als Visual Novel in Japan. Damit brachte das Studio Key bereits ihr sechstes Spiel raus. Darüber hinaus wurden noch 14 Mangas rausgebracht, die auf die Novel basieren. Außerdem wurde ein Anime bestehend aus zwei Staffeln produziert, der jeweils aus 26 und 13 Folgen besteht.

 

Darum geht es in «Little Busters!»:

Wenn eine Gruppe von vier Kindern nicht gewesen wäre, die sich selbst die „Little Busters“ nennen, so wäre der Junge Riki wohl weiterhin wegen des Todes seiner Eltern Hoffnungslosigkeit und Depression verfallen. Denn sie sind es gewesen, die ihm wieder ein Lächeln auf sein Gesicht zauberten, sodass er Schritt für Schritt wieder sein Leben genießen konnte. Auch heute noch im zweiten Jahr der Oberstufe verbringen die „Little Busters“ noch ihre Schul- und Freizeit miteinander. (Quelle: anisearch)

 

Quellen: Wikipedia, Anime News Network