Eines der Anime-Flaggschiffe von ProSieben MAXX wird sich ab Juni aus dem Programm verabschieden. Doch welchen Anime wird man stattdessen zeigen?…

Ab 6. Juni wird die Ladung von «Pokémon» halbiert und «Detektiv Conan» erhält dafür die tägliche Wiederholung zurück (wir berichten). Das sind allerdings nicht alle Änderungen, die ProSieben MAXX für uns vorbereitet hat…

Anime-Programm vom 6.6. – 13.6.2017

14:30 Uhr: Naruto Shippuden (WH)
14:55 Uhr: One Piece (WH)
15:20 Uhr: Detektiv Conan (WH)
15:50 Uhr: Dragon Ball Z Kai
16:15 Uhr: Pokémon
16:40 Uhr: Yu-Gi-Oh! ARC-V
17:05 Uhr: Naruto Shippuden
17:35 Uhr: Naruto Shippuden
18:00 Uhr: One Piece
18:20 Uhr: One Piece
18:50 Uhr: Detektiv Conan

Bereits eine Woche später gibt es eine weitere Neuerung in der Anime-Action. «Dragon Ball Z Kai» wird am 13. Juni 2017 vorerst zum letzten Mal auf ProSieben MAXX laufen. Die Episode 133 mit dem Titel “Stoppt den Dämon Boo! Am Limit! Der dreifache Super-Saiyajin!” bildet somit das vorläufige Finale der Serie. Was die Gründe für diese vorzeitige Absetzung sind und wie es mit dem beliebten Anime in Zukunft weitergeht, können wir derzeit leider noch nicht sagen. Falls es neue Informationen dazu gibt, erfahrt ihr dies als erstes auf MAnime.de!

Doch welchen Ersatz hält ProSieben MAXX für uns parat? Ist es tatsächlich ein neuer Anime? Die Antwort darauf ist leider ernüchternd…

Den Sendeplatz von «Dragon Ball Z Kai» wird eine weitere Episode von «Pokémon» übernehmen. Damit stürzt sich Ash bereits eine Woche später wieder mit einer Doppelfolge in neue Abenteuer!

Anime-Programm ab 14.6.2017

14:30 Uhr: Naruto Shippuden (WH)
14:55 Uhr: One Piece (WH)
15:20 Uhr: Detektiv Conan (WH)
15:50 Uhr: Pokémon
16:15 Uhr: Pokémon
16:40 Uhr: Yu-Gi-Oh! ARC-V
17:05 Uhr: Naruto Shippuden
17:35 Uhr: Naruto Shippuden
18:00 Uhr: One Piece
18:20 Uhr: One Piece
18:50 Uhr: Detektiv Conan

 

Schon am darauffolgenden Freitag endet die aktuelle Staffel von «Pokémon» bei ProSieben MAXX. Ob es danach weitere Wiederholungen gibt oder vielleicht sogar ein neuer Anime den Weg ins Programm findet, können wir euch in der nächsten Woche verraten.

***UPDATE***

Auf Nachfrage bei ProSieben MAXX hat man uns gegenüber bestätigt, dass der Anime «Dragon Ball Z Kai» im August fortgesetzt wird. Der Grund dafür sind Verzögerungen bei der Synchronisation.

Quelle: SevenOne / ProSieben MAXX