dbz_onepiece_maxx

Son-Goku wird zum Super-Sayajin und Ruffy kämpft um seinen Bruder Ace: Das kommt bei den ProSieben MAXX-Zuschauern gut an.

So holte die Folge «Dragon Ball Z Kai» um 15:11 Uhr 120’000 Zuschauer vor die Bildschirme, erreichte bei den 14-49 Jährigen starke 3,1 % Marktanteil. Bei den 14-39 Jährigen Männern lag ein unglaublicher Marktanteil von 10,9 % drin!

Auch die Quoten von «One Piece» können sich sehen lassen: Bei total 140’000 Zuschauern ab 3 Jahren und einem Marktanteil von 3,2 % dürften die Partykorken bei ProSieben MAXX laut knallen.

 

Quelle: SevenOne (*Zahlen 14-39 M. / Zahlen 14-49 J.) / DWDL (*Gesamtzuschauerzahlen 3+)

728-x-90