dbzkai_gokuMit einem tollem Marktanteil ging am Montag die erste Hälfte von “Dragon Ball Z Kai” zu Ende. Bevor es Mitte des Jahres weitergeht schauen wir uns einmal die Abschiedsquoten an.

Vom 16.11.2015 bis gestern zeigte ProSieben MAXX immer Werktags um 15:35 Uhr eine neue Folge von “Dragon Ball Z Kai”. Bereits von Anfang an konnte der Sender mit den Quoten zufrieden sein und auch gestern, in der letzten Folge vor einer längeren Pause, konnte Son-Goku auftrumpfen.

So schalteten gestern 140.000 Zuschauer ein und brachten die Sendung auf 1,4% insgesamt. In der Zielgruppe waren 100.000 Zuschauer dabei und bescherten ProSieben MAXX am Nachmittag großartige 2,8%. Das sind mal knapp das doppelte des normalen Sendeschnitts. In der Kernzielgruppe holte der Anime 9,0% und konnte sich einen Platz in den 5 meistgesehenen Sendungen des Tages verschaffen.

Laut ProSieben MAXX soll es Mitte des Jahres mit den restlichen Folgen, also Folge 47 – 98, weitergehen. Ob danach noch weitere Folgen gezeigt werden ist unbekannt. Wer “Dragon Ball Z Kai” auch zu sich nach Hause holen möchte, kann sich die DVD / Blu-Ray kaufen, die von Kazé vertrieben wird.

>>>”Dragon Ball Z Kai” auf Amazon