KAZÉ bringt den Psycho-Thriller «Doreiku The Animation» nach Deutschland! Dieser startet in der nächsten Woche mit deutschen Untertiteln bei Anime on Demand…

Der letzte Simulcast für die Spring-Season bei Anime on Demand ist bekannt. KAZÉ hat sich «Doreiku The Animation» gesichert und beginnt in der nächsten Woche mit der ersten Folge.

«Doreiku The Animation» basiert auf dem Manga «SCM – Meine 23 Sklaven» von Shinichi Okada (Story) und Hiroto Ooishi (Zeichnungen), der auf Deutsch bei Panini Manga erschienen ist. Die Animationen stammen aus den Studios TNK («Daimidaler», «Highschool DxD») und Zero-G («DIVE!!», «Grand Blue»). Die Regie übernimmt Ryoichi Kuraya («Tsugumomo»).

Der Anime startet am 12. April (Donnerstag) um 18 Uhr auf dem japanischen Sender BS11. Noch am gleichen Tag ab 19 Uhr soll dieser dann auch mit deutschen Untertiteln bei Anime on Demand verfügbar sein.

Darum geht es in «Doreiku The Animation»

Ein SCM (Slave Control Method) ist ein kleines Gerät, doch mit so viel Macht. Wer ein SCM sein Eigen nennt, kann gegen andere Besitzer im Kampf antreten – und der Verlierer wird zum Sklaven des Gewinners. Widerstand? Zwecklos! Der Sklave kann sich gegen keinen Befehl seines Masters wehren. Neid, Eifersucht, Langeweile, Rache: Verschiedene Gründe treiben die Menschen dazu, bei diesem „Spiel“ mitzumachen. 24 Personen werden durch ihr SCM die tiefsten Abgründe der menschlichen Seele kennenlernen …

Quelle: Anime on Demand