«Dragon Ball Super» startet in Deutschland, KAZÉ sichert sich weitere «Bleach»-Folgen und «Higurashi: When they Cry» wird lizenziert!

Wie schon letztes Jahr blicken wir zum Ende des Jahres auf die Highlights in diesem Jahr zurück. Welche News begeisterten die Community? Welche sorgte für Aufsehen? Das verraten wir euch vom 20. bis zum 31. Dezember täglich in unserem Monatsrückblick!

Heute: September 2017

News-Highlight #1: «Dragon Ball Super» startet bei ProSieben MAXX

Nachdem in Japan die Serie schön über zwei Jahre auf dem Buckel hat, war es am 04. September 2017 auch in Deutschland soweit. Mit «Dragon Ball Super» startete bei ProSieben MAXX die neuste Serie aus dem «Dragon Ball»-Universum. 52 Folgen lang durften Fans die neuen Abenteuer sehen und die neuen Stimmen rund um Stefan Bräuler hören. ProSieben MAXX bemüht sich derzeit um neue Folgen.

 

 

News-Highlight #2: «Bleach» bekommt neue Folgen in Deutschland

Am 24. September 2017 gab der Publisher KAZÉ bekannt, dass sich «Bleach»-Fans auf neue Folgen ihrer Lieblingsserie freuen dürfen. 2018 sollen die Folgen 64 bis 131 auf drei DVD-Boxen mit deutscher Synchronisation erscheinen. Ab Februar 2018 geht es damit los. Bereits in diesem Jahr wurden die ersten drei Boxen veröffentlicht, die zehn neue Folgen enthält. Es stehen wohl rosige Zeiten für «Bleach»-Fans an.

 

 

News-Highlight #3: AniMoon lizenziert «Higurashi: When they Cry»

Am 27. September 2017 erhörte AniMoon Publishing den Wunsch vieler Fans und sicherte sich die düstere Splatter-Serie «Higurashi: When they Cry». Ab März 2018 soll die 26-teilige Serie auf DVD und Blu-ray mit deutscher Synchronisation erscheinen. Wie bereits bei «Yosuga no Sora», «Toradora!» und bei «Usagi Drop» ist eine Limited Edition mit Sonderverpackung geplant. Zur Synchronisation ist bislang noch nichts bekannt.

 

Morgen gibt es die MAnime.de News-Highlights vom Oktober 2017!