«Sword Art Online» bekommt zwei neue Animes, «Tokyo Ghoul» geht weiter und «Your Name» kommt in die deutschen Kinos!

Wie schon letztes Jahr blicken wir zum Ende des Jahres auf die Highlights in diesem Jahr zurück. Welche News begeisterten die Community? Welche sorgte für Aufsehen? Das verraten wir euch vom 20. bis zum 31. Dezember täglich in unserem Monatsrückblick!

Heute: Oktober 2017

News-Highlight #1: Neue Staffel + Spin-off für «Sword Art Online»

Nach dem Erfolg von «Sword Art Online: Ordinal Scale» wurde am 1. Oktober (um 05:00 Uhr morgens unserer Zeit) weltweit bekannt gegeben das die Erfolgsserie zwei neue TV-Serien erhält. Eines davon wird die dritte Staffel «Sword Art Online – Alicization» sein, die andere ein Spin-off zu «Gun Gale Online» mit dem Namen «Sword Art Online Alternative – Gun Gale Online». Starttermine gibt es für beide Serien noch nicht.

 

 

News-Highlight #2: «Tokyo Ghoul: re» bekommt Anime

Auch Fans des «Tokyo Ghoul»-Anime können sich freuen. Am 05. Oktober 2017 wurde durch einen Teaser bekannt gegeben das der Manga «Tokyo Ghoul: re» 2018 als Anime-Umsetzung in Japan debütieren wird. Weitere Infos sind noch nicht bekannt. Bislang erschienen zwei «Tokyo Ghoul»-Anime-Staffeln die auch in Deutschland erhältlich sind. Auch den Manga gibt es hier zu kaufen.

 

 

News-Highlight #3: «Your Name» kommt in die deutschen Kinos

Nachdem im August bereits die Lizenzierung des erfolgreichsten Anime-Films aller Zeiten bekannt gegeben wurde, setzte der Publisher Universum Anime noch einen drauf. So gab man am 20. Oktober 2017 bekannt das man «Your Name» in den deutschen Kinos zeigen wird. Am 11. Januar 2018 soll es eine Vorstellung im japanischen Originalton mit deutschen Untertiteln geben, drei Tage später folgt die deutsche Fassung.

 

Morgen gibt es die MAnime.de News-Highlights vom November 2017!