header-januar

Der Anime «Drifters» kommt nach Deutschland, neue «Naruto Shippuden»-Folgen im TV und «One Piece» Uncut im Fernsehen. Das sind die MAnime.de News-Highlights im Januar 2016…

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende entgegen. Zeit zurückzublicken und zu schauen, was eigentlich in diesem Jahr passiert ist. In den MAnime.de News-Highlights des Monats stellen wir euch vom 20. bis 31. Dezember täglich die größten Highlights aus der Anime-, Manga- und Gamingszene vor.

Heute: Januar 2016

News 1: ProSieben MAXX zeigt neue «Naruto Shippuden»-Folgen!

Naruto Shippuden ProSieben MAXX

Am 06. Januar 2016 wurde bekannt gegeben, dass ProSieben MAXX ab dem 12. Februar 2016 52 neue Folgen von «Naruto Shippuden» ausstrahlt. Die Folgen wurden Uncut ausgestrahlt und teilweise sogar in die Primetime geschoben! Die Folgen konnten gute Quoten verbuchen so das ProSieben MAXX von Oktober bis November und ab Januar 2017 nochmal neue Folgen ausstrahlt.

 

News 2: Neue «One Piece» Folgen werden ungeschnitten gezeigt

onepiece_marineford_MAXX

Am 11. Januar 2016 durften wir exklusiv verkünden, dass ProSieben MAXX die neuen «One Piece»-Folgen, die von Januar bis April 2016 liefen, uncut ausgestrahlt werden. Im Vorfeld gab es Sorgen, dass Szenen rausgeschnitten werden müssen, da der Marineford-Arc nicht gerade mit Gewalt spart aber zum Glück hat man für die Folgen eine Tagesfreigabe bekommen.

 

News 3: Universal Pictures sichert sich «Drifters»

Drifters

Am 31. Januar 2016 berichteten wir, dass sich Universal Pictures die Rechte an der erst im Oktober 2016 gestarteten Anime-Serie «Drifters» gesichert hat und diese auf DVD und Blu-Ray veröffentlichen wird. Bereits im Vorfeld fiel der Konzern durch die Lizenzierung von «Seraph of the End» und «The Heroic Legend of Arslan» auf womit man damit dann auch in das Anime-Geschäft eingestiegen ist. Weitere Informationen zu «Drifters» stehen leider noch aus, wir halten euch aber auf dem laufenden.

Morgen gibt es die News-Highlights aus dem Februar 2016.

Quelle: MAnime.de