header-februar

«Yo-Kai Watch» schafft den Weg nach Deutschland, «Detektiv Conan» ist wieder lizenziert und «One Piece» schlägt quotenmäßig seinen alten Heimatsender. Das sind die MAnime.de News-Highlights im Februar 2016…

Das Jahr 2016 neigt sich dem Ende entgegen. Zeit zurückzublicken und zu schauen, was eigentlich in diesem Jahr passiert ist. In den MAnime.de News-Highlights des Monats stellen wir euch vom 20. bis 31. Dezember täglich die größten Highlights aus der Anime-, Manga- und Gamingszene vor.

Heute: Februar 2016

News 1: «Detektiv Conan» wieder in Deutschland lizenziert

Detektiv Conan Folge 333

Am 04. Februar 2016 brach eine Welle der Freude aus, als bekannt wurde das die Lizenz für die TV-Serie von «Detektiv Conan» wieder vergeben ist. Das teilte ein KSM Mitarbeiter mit. Zum damaligen Zeitpunkt war allerdings noch nicht bekannt um welche Art von Rechten es sich handelte und wer diese überhaupt gekriegt hat. Mittlerweile ist dies ja bekannt.

 

News 2: nickelodeon zeigt «Yo-Kai Watch» Anime im Fernsehen

yokai_watch_nick

Es wird immer mal wieder mit «Pokémon» verglichen, ist aber im Endeffekt völlig was anderes. Am 06. Februar 2016 wurde bekannt gegeben, dass nickelodeon ab Frühjahr die ersten 26 Folgen von «Yo-Kai Watch» zeigen werde. Ausgestrahlt wurden die Folgen bereits und auch auf DVD sind sie bereits erhältlich. Für 2017 wurden auch schon 52 neue Folgen für Deutschland angekündigt.

 

News 3: «One Piece» schlägt RTL II mit neuem Quoten-Rekord

Ruffy RTL 2 2

Wir mussten zweimal hinsehen um das wirklich wahrnehmen zu können und konnten es dann immer noch nicht glauben, aber es ist wahr. Am 25. Februar 2016 berichteten wir, dass die neue «One Piece» Folge vom Vortag quotentechnisch stärker als RTL II zur gleichen Zeit war. 4,0% bei den 14 – 49 Jährigen wurden damals erzielt. Zwar blieb so ein hoher Marktanteil am Nachmittag einzigartig aber stark waren die Quoten dennoch.

Morgen gibt es die News-Highlights aus dem März 2016.

Quelle: MAnime.de