Gintama

Auf Ninotaku TV wurde ein deutschsprachiger Trailer zum Film «Gintama: The Movie» veröffentlicht, der am Montag, den 17. Oktober bei KSM Anime erscheint.

Ein kurzer Ausschnitt aus diesem Clip wurde bereits vor einigen Tagen auf dem Youtube-Kanal des Publishers enthüllt.


Überdies gab KSM Anime auf seiner Facebook-Seite Details zur Synchronisation bekannt. Die Aufnahmen entstanden bei den DMT Studios aus Hamburg. Das Dialogbuch erstellte Peer Pfeiffer, für die Regie war Kerstin Draeger zuständig.

 

Sprechercast: 

Gintoki: Jacob Weigert
Shinpachi: Tobias Diakow
Kagura: Kaya Möller
Nizo: Joshy Peters
Katsura: Marc Seidenberg
Matako: Kerstin Draeger
Tetsuya: Wolfgang Berger
Takasugi: Oliver Böttcher
Tetsuko: Sandra Maren Schneider
Takechi: Wolfgang Riehm
Otae: Arlette Stanschus
Kondo: Nicolas König
Hijikata: Achim Buch
Okita: Asad Schwarz
Sa-Chan: Jenny-Maria Meyer
Jintetsu: Wolfgang Häntsch
Otose: Katja Brügger
Kamui: Nils Rieke
Catherine: Angela Quast
Abuto: Frank Stieren
Kawakami: Daniel Welbat
Sadaharu: Josephine Schmidt
Shoyo: Robert Levin
Tojo: Knud Riepen
Kyubee: Jennifer Böttcher
Elizabeth: Walter Wigand
Yamazaki: Timo Kinzel
Matsudaira: Michael Bideller
Sakamoto: Robert Kotulla
Prinz Hata: Markus Hanse
Hasegawa: Christian Rudolf

 

«Gintama: The Movie» gibt es wie gewohnt auf DVD und Blu-ray, die Extras sind diesmal zwei Postkarten, ein Panoramaflyer, Trailer sowie eine Bildergalerie.

Auf die dazugehörige Animeserie muss man sich noch etwas länger gedulden, genauer gesagt bis zum 20. Februar 2017, wenn das erste Volume mit 13 der 201 Folgen in den Handel geht.

>> «Gintama: The Movie» auf DVD vorbestellen
>> «Gintama: The Movie» auf Blu-ray vorbestellen

>> «Gintama» Vol. 1 auf DVD vorbestellen
>> «Gintama» Vol. 1 auf Blu-ray vorbestellen

 

Darum geht es in «Gintama: The Movie»:

Ein gesetzloser Samurai verunsichert die Bevölkerung von Edo. Nachts tötet er willkürlich Leute um sein Schwert Benizakura, im Sinne des Tameshigiri, testen zu können. Während Gintoki Sakata sich auf die Suche nach dem Mörder begibt, suchen Kagura und Shinpachi nach Katsura, der nach einem Angriff verschwunden ist. Wer steckt hinter der Mordserie und konnte Gintokis Freund lebend entkommen? Welche Rolle spielen Takasugi und seine Gefolgsleute bei der ganzen Geschichte?

 

Quelle: KSM Anime, aniSearch (Inhaltsangabe)