Ende Juni wird «Fairy Tail: Dragon Cry» in den deutschen und österreichischen Kinos anlaufen. Den deutschen Trailer zum Film findet ihr hier…

Am 27. Juni 2017 kommt «Fairy Tail: Dragon Cry» in über 130 deutsche und österreichische Kinos. Der Film läuft im Rahmen der KAZÉ Anime Nights-Reihe auf Japanisch mit deutschen Untertiteln – und zwar nur einen Monat nach dem japanischen Kinostart.

Der japanische Trailer zum Film wurde vom Publisher KAZÉ bereits auf Deutsch übersetzt. Hier könnt ihr euch den Trailer zu «Fairy Tail: Dragon Cry» ansehen:

Tickets zum Film könnt ihr euch bei folgenden Kinos sichern:

Darum geht es in «Fairy Tail: Dragon Cry»:

Dragon Cry ist ein magisches Artefakt, mit gewaltigen zerstörerischen Kräften, aufbewahrt in einem Tempel im Königreich Fiore. Nachdem der Verräter Zash es gestohlen und dem König Animus von Stella übergeben hatte, erhalten die sechs Magier der Gilde von Fairy Tail den Auftrag, Dragon Cry wiederzubeschaffen. Was plant Animus? Welche Rolle spielt seine Zauberin Sonya? Die sechs Magier werden alles geben müssen, um die Welt vor dem Abgrund zu retten. Wir zeigen den zweiten Kinospielfilm des Action Fantasy Epos nur wenige Wochen nach japanischem Kinostart in japanischer Originalfassung mit deutschen Untertiteln.

Quelle: KAZÉ