Erst vor kurzem verstarb der deutsche Synchronsprecher Hartmut Neugebauer aus «One Piece», der die Sprecherrolle von Gold Roger hatte. Nun ereilte uns leider eine weitere traurige Nachricht, die die Rolle von Edward Newgate betrifft…

Der Synchronsprecher Manfred Erdmann ist leider gestorben. Er wurde 78 Jahre alt.

Bekannt ist der Synchronsprecher unter anderem durch «Harry Potter» (Aberforth Dumbledore), «Die Simpsons» (Comicbuchverkäufer) oder durch Nebenrollen aus den «Asterix»-Filmen. Im Anime-Bereich kennt man ihn durch «Das Schloss im Himmel» (Muoro), «Paprika» (Seijiro Emori) oder «One Piece» (Edward Newgate aka Whitebeard).

Wir sprechen unser herzlichstes Beileid aus und wünschen seiner Familie ganz viel Kraft.

 

Quelle: Anime2You