In wenigen Wochen kommt «A Silent Voice» mit deutscher Synchronisation ins Kino. Wir präsentieren euch den deutschen Sprechercast.

Am 26. September startet «A Silent Voice» in über 140 Kinos in Deutschland und Österreich. Der Publisher KAZÉ veröffentlicht den Film ab dem 16. März 2018 auf DVD und Blu-ray. Heute hat der Publisher Details über die deutsche Synchronisation von «A Silent Voice» verraten.

Die deutsche Fassung entstand bei den G&G Studios unter Regie von Birte Baumgardt. Den kompletten Sprechercast findet ihr hier:

Rolle Sprecher
Shoya Ishida: Nicolás Artajo
Shoko Nishimiya:  Jill Schulz
Yuzuru Nishimiya: Maximiliane Häcke
Tomohiro Nagatsuka: Benjamin Stolz
Miki Kawai: Ilona Brokowski
Naoka Ueno: Birte Baumgardt
Miyoko Sahara: Corinna Dorenkamp
Satoshi Mashiba: Patrick Baehr
Miyako Ishida: Milena Karas
Maria Ishida: Rahel von Tettenborn
Yaeko Nishimiya: Vanessa Wunsch
Ito Nishimiya: Sibylle Kuhne
Kazuki Shimada: Felix Mayer
Keisuke Hirose: Johannes Wolko
Herr Takeuchi: Norman Matt
Frau Kita: Julia von Tettenborn

Darum geht es in «A Silent Voice»:

Die gehörlose Shoko kommt mitten im Schuljahr neu in die Klasse. Ihre Beeinträchtigung stellt ihre Mitschüler vor eine ziemliche Herausforderung. Einerseits sind sie interessiert, andererseits beginnen sie die Kommunikationsprobleme zu frustrieren. Besonders der Raufbold Shoya fängt an, sie gezielt zu mobben und zu verfolgen, bis sie aufgibt und die Schule verlässt. Doch was Shoya nicht ahnt: Sein Verhalten wird Konsequenzen haben …

Hier könnt ihr euch den Film vorbestellen:

> DVD

> Blu-ray