Home

Owari no Seraph - MikaDie Synchronkartei veröffentlichte kürzlich den deutschen Cast zum Vampir-Action-Anime «Seraph of the End», der bei Universal Pictures erscheinen wird.

Der Anime erscheint in 2 Volumes à 12 Folgen auf DVD und Blu-ray. Das erste Volume wird voraussichtlich am 26. Mai erscheinen, das zweite Volume am 8. Dezember. Auf den Discs befinden sich Tonspuren in Deutsch, Englisch, Französisch und Japanisch, außerdem Untertitel in Deutsch, Englisch, Französisch und Niederländisch. Zudem gibt es reichlich Extras: So liegen u.a. ein 132-seitiges Booklet mit Interviews, Figurenprofilen und Illustrationen, Artcards und ein Poster bei!

>> «Seraph of the End» Volume 1 – DVD vorbestellen

>> «Seraph of the End» Volume 1 – Blu-ray vorbestellen

 

Die erste Hälfte des Anime lief in Japan von April bis Juni 2015, die restlichen 12 Episoden von Oktober bis Dezember. Der Streaming-Anbieter Viewster zeigte den Anime als Simulcast, die Folgen sind nach wie vor kostenlos abrufbar.

Die Serie ist außerdem ab dem 11. Mai jeden Mittwoch um 23:00 Uhr in deutscher Synchronfassung auf ProSieben MAXX zu sehen.

 

Die deutsche Vertonung stammt von der Münchner Violetmedia GmbH. Das Dialogbuch steuert Stefan Evertz bei, Christian Hanisch übernimmt die Dialogregie.

 

Deutscher Cast:

Dirk Meyer als Ferid Bathory

Oliver Scheffel als Guren Ichinose

Laura Preiss als Krul Tepes

John Friedmann als Lacus Welt

Felix Mayer als Mikaela Hyakuya

Murali Perumal als René Simm

Sabine Gutberlet als Sayuri Hanayori

Benjamin Hirt als Shihou Kimizuki

Katharina von Daake als Shinoa Hiiragi

Johannes Wolko als Yoichi Saotome

Karim El Kammouchi als Yuuichirou Hyakuya

 

Seraph of the End Cover DVD

Darum geht es in «Seraph of the End»:

Mit dem Auftauchen eines mysteriösen Virus auf der Erde scheint die Menschheit dem Untergang geweiht. Einzig Kinder unter 13 Jahren können diese mysteriöse Epidemie überstehen. Doch für ihr Überleben zahlen sie einen umso höheren Preis. Versklavt von Vampiren aus längst vergangen Zeiten und als deren Blutspender missbraucht, träumt der kleine Yuuichirou Hyakuya davon, seine Peiniger zu vernichten und sich und seine Ziehgeschwister für immer aus ihren Klauen zu befreien. Auf seinem Weg soll er allerdings erst noch erfahren, was es bedeutet, jemand Wichtiges zu verlieren.

 

Quelle: synchronkartei.de, aniSearch (Inhaltsangabe)