Wie die AnimaniA berichtet, wird KAZÉ den neuen «Detektiv Conan»-Movie aufgrund des Erfolges nochmals in die Kinos bringen!

Bereits am 30. Mai liefen in über 140 Kinos deutschlandweit «Detektiv Conan – The Movie (21) – Der purpurrote Liebesbrief» im japanischen Original mit deutschen Untertiteln.  Wie die AnimaniA nun verraten hat, wird KAZÉ den Film aufgrund des großen Erfolges der ersten Vorführung nochmals in die deutschen Kinos bringen. Geplant ist es, den Movie in rund 60 Kinos zu zeigen. Eine genaue Liste mit allen teilnehmenden Kinos findet ihr unten im Artikel.

>>> Die brandneuen Detektiv Conan-DVD und Blu-rays jetzt bei amazon.de bestellen!

Darum geht es in «Detektiv Conan: Der purpurrote Liebesbrief»:

Das war knapp! Gerade noch rechtzeitig kommt Detektiv Conan dem Ermittler Heiji Hattori und dessen Sandkastenfreundin Kazuha Toyama zu Hilfe. Die beiden befinden sich gerade im Studio des Senders Nichiuri TV in Osaka, als dort plötzlich eine Bombe explodiert. Vieles deutet darauf hin, dass der Anschlag einen terroristischen Hintergrund haben könnte. Aber das Motiv des Täters bleibt unklar. Auch wurde die Attacke nicht im Vorfeld angekündigt. Die mysteriösen Umstände des vermeintlichen Terrorangriffs behagen Conan und Heiji überhaupt nicht. Und dann taucht auch noch eine Frau namens Momiji Ooka auf, die davon überzeugt ist, dass sie und Heiji sich seit ihrer Kindheit als Ehepartner versprochen sind. Die Ermittler aber stoßen auf einen Hinweis, dass sich ausgerechnet Heijis angebliche Verlobte Momiji kurz vor dem Attentat am Tatort aufgehalten hat. Dennoch treten Conan und Heiji auf der Stelle. Wie kann es ihnen nur gelingen, den geheimnisvollen Fall aufzuklären?

 

Liste der teilnehmendes Kinos in Deutschland:

CinemaxX

CinemaxX  Augsburg
CinemaxX  Berlin
CinemaxX  Bielefeld
CinemaxX  Bremen
CinemaxX Essen
CinemaxX Freiburg
CinemaxX Göttingen
CinemaxX Halle
CinemaxX Hamburg-Dammtor
CinemaxX Hannover-Raschplatz
CinemaxX KG Heilbronn
CinemaxX KG Kiel
CinemaxX Krefeld
CinemaxX Magdeburg
CinemaxX Mühlheim/Ruhr
CinemaxX München
CinemaxX Offenbach
CinemaxX Oldenburg
CinemaxX Regensburg
CinemaxX Sindelfingen
CinemaxX Stuttgart Liederhalle
CinemaxX Trier
CinemaxX Wolfsburg
CinemaxX Wuppertal
CinemaxX Würzburg

Cinestar
CineStar – Cubix Berlin
CineStar Bielefeld Bielefeld
CineStar Kristall-Palast Bremen
CineStar – Der Filmpalast Am Roten Turm Chemnitz RT
CineStar Dortmund
CineStar Düsseldorf
CineStar – Der Filmpalast Erfurt
CineStar – Der Filmpalast Erlangen
CineStar Metropolis Frankfurt
Filmpalast am ZKM Karlsruhe
CineStar – Der Filmpalast Kassel
CineStar Leipzig
CineStar – Filmpalast Stadthalle Lübeck Stadthalle
CineStar Magdeburg
CineStar – Der Filmpalast Mainz
CineStar – Der Filmpalast Saarbrücken
CineStar Siegen Siegen
UCI
UCI – Am Eastgate Berlin
UCI – Gropius Passagen Berlin
UCI – Friedrichshain Berlin
UCI- Collosseum Berlin
UCI – Ruhr Park Bochum
UCI – Am Lausitz Park Cottbus
UCI – Elbe Park Dresden
UCI – Duisburg
UCI – Düsseldorf
UCI – Othmarschen Park Hamburg
UCI – Mundsburg Hamburg
UCI – Hürth Park
UCI – Neuss
UCI – Potsdam
UCI – Kaiserlautern
Quelle: AnimaniA