Im März erscheint das dritte und letzte Volume von «Usagi Drop» in Deutschland. Das Design sowie die Extras des Volumes findet ihr hier.

Am 23. März veröffentlicht AniMoon Publishing das dritte und letzte Volume von «Usagi Drop» auf DVD und Blu-ray. Das letzte Volume enthält neben den Episoden 9-11 selbstverständlich auch ein 16-seitiges Booklet.

Außerdem werden noch vier Art-Cards sowie zwei Hasen-Sticker als Extra beiliegen. Auf der Disc selbst sind vier Bonus-OVAs sowie vier Interviews mit den deutschen Synchronsprechern vorhanden. Das Design sowie die Extras könnt ihr euch hier ansehen:

Hier könnt ihr euch die Serie bei Amazon sichern:

 >> Vol. 1 (DVD /Blu-ray)

>> Vol. 2 (DVD/Blu-ray)

Darum geht es in «Usagi Drop»:
Als sein Großvater stirbt, erfährt der 30-jährige Daikichi, dass sein Opa ein uneheliches Kind mit einer jüngeren Liebhaberin hat. Doch der Rest von Daikichis Familie ignoriert die kleine Rin, ein recht stilles Mädchen, woraufhin sich Daikichi dazu entschließt, die Kleine bei sich aufzunehmen. Das wirft sein Leben etwas über den Haufen. Nicht nur, dass es für ihn etwas komplett Neues ist, ein Kind zu erziehen, Rin hat auch noch einen großen Einfluss auf ihn und sein Leben.

Quelle: AniMoon