Diese drei Animes zeigt Crunchyroll bald mit deutscher Synchronisation…

Der Streaming-Anbieter Crunchyroll wagt den nächsten Schritt und möchte schon bald Animes mit deutscher Synchronisation ins Programm aufnehmen (wir berichten). Mit der neuen Ausgabe der AnimaniA wurden nun die ersten 3 Titel bestätigt.

Demnach bekommen noch in diesem Jahr die Animes «Rokka: Braves of the Six Flowers», «Yamada-kun and the Seven Witches» und «Schwarzesmarken» eine deutsche Synchronfassung spendiert. Ein genauer Termin steht zwar bislang noch nicht fest, aber alle drei sind zum aktuellen Zeitpunkt mit deutschen Untertiteln verfügbar.

Rokka: Braves of the Six Flowers

Yamada-kun and the Seven Witches

Schwarzesmarken

 

(1) «Rokka: Braves of the Six Flowers»

 

 

Die Legende besagt, dass, wenn der böse Gott aus den Tiefen der Finsternis erwacht, der Gott des Schicksals sechs Helden beschwören wird und ihnen die Kraft verleiht, die Welt zu retten. Adlet, der behauptet, der Stärkste auf dieser Erde zu sein, wird als einer der “Sechs Blumen” auserwählt, und zieht in den Kampf, um die Wiederauferstehung des bösen Gottes zu verhindern. Doch es stellt sich heraus, dass sich im verheißenen Land sieben Helden versammelt haben…

 

 

 

(2) «Yamada-kun and the Seven Witches»

 

Ryu Yamada, Schüler an der Suzaku-Oberschule und Problemkind, hat schlechte Laune, nachdem er erneut von einem Lehrer zurechtgestutzt wurde. Als könnte sein Tag nicht schlimmer werden, fällt er zusammen mit der Musterschülerin Urara Shiraishi die Treppe hinunter. Als er sein Bewusstsein wiedererlangt, stellt er fest, dass sie die Körper getauscht haben! Zwei Menschen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, laufen im Körper des anderen durch die Schule! Und das nur wegen eines Kusses! Doch ebenjener Kuss ist nur der Anfang dieser Komödie, die noch viele weitere Überraschungen bereithält…

 

 

(3) «Schwarzesmarken»

 

Wir schreiben das Jahr 1983. Die 666. Kompanie der NVA, genannt „Schwarzesmarken“, ist eine der gefürchtetsten Einheiten im Kampf gegen die Streitkräfte der BETA und ihr Ruf reicht bis nach Westdeutschland. Ihre Spezialität ist die sogenannte „Laserjagd“, bei der sie die BETA-Einheiten der Laser-Klasse ausschalten, um weiteren Streitkräften der NVA den Vormarsch zu ermöglichen. Die Feinde von Schwarzesmarken sind aber keinesfalls nur die menschenfressenden BETA; auch die Stasi scheint ihre ganz eigenen Pläne für die Deutsche Demokratische Republik umsetzen zu wollen.

 

 

 

Quellen: Crunchyroll, AnimaniA