Concrete RevolutioWie der Streaming Anbieter Daisuki bekannt gab, wird der Anime eine weitere Staffel erhalten, die ab April 2016 zu sehen sein wird. 

Das Drehbuch wird von Masaki Tsuji und Gen Urobuchi stammen.

 

Darum geht es im Vorgänger:

Übermenschliche Wesen kannte man in Japan vorher nur durch Bücher und Geschichten. Dies änderte sich als es 20 Jahre nach dem Krieg, im imaginären Zeitalter der Götter, diese Wesen kennen lernte: Titanen aus dem Weltraum, Lebensformen von einer mystischen Welt, Phantome und Goblins aus alten Zeitaltern, von Wissenschaftlern erfundene Cyborgs, Reliquien, die von älteren Ruinen auferstanden sind und das ist noch längst nicht alles.

 

Die erste Staffel könnt ihr bei Daisuki kostenlos streamen:

>> «Concrete Revolutio» Folge 1

 

Quelle: ANN, aniSearch (Inhaltsangabe)