Neben «Bleach», «One Punch Man» und «InuYasha» kommt mit dem 01. Juni auch der beliebte Anime «Code Geass» auf Netflix.

Vorgestern gab der Video-on-Demand Anbieter Netflix bekannt, dass man sich die ersten beiden Staffeln von «Code Geass» gesichert hat und ab dem 01. Juni 2018 ins Line-up hinzufügen wird. Konkret handelt es sich dabei um die 50 bisher erschienenen TV-Episoden. Die Episoden sind auch bereits alle bei KAZÉ erschienen.

Darum geht es in «Code Geass»:

Am 20. August 2010 zerschmettert das Heilige Britannische Reich die japanischen Streitkräfte und erobert das Land im Handumdrehen. Durch die Niederlage verliert Japan seine Unabhängigkeit und wird zur 11. Kolonie des Britannischen Reiches. Die Japaner werden von nun an als „Elevens“ bezeichnet, leben eingepfercht in Ghettos und bekommen ihre Grundrechte aberkannt.

In dieser weltpolitisch und sozial explosiven Situation schwört der junge Student Lelouch Lamperouge das Britannische Reich zu zerstören. Sein Ziel wird ihm durch das Geass ermöglicht, die Macht der Könige, die ihn befähigt, jedem seinen Willen aufzuzwingen, der seinen Blick kreuzt. Lelouch Lamperouge beginnt eine unglaubliche Schachpartie gegen das Reich, bei der die Elevens, die britannischen Soldaten und die Rebellen, die Figuren darstellen. Doch seine Vergangenheit und seine Ambitionen könnten die Welt ins Verderben führen! (Quelle: KAZÈ)

>> «Code Geass» Staffel 1 kaufen (DVD/Blu-Ray)
>> «Code Geass» Staffel 2 kaufen (DVD/Blu-Ray)

UPDATE: Wie Netflix eben mitteilte, wird «Code Geass» doch nicht veröffentlicht werden!

Quelle: Netflix