Wunderbare Pollyanna

Der Streaminganbieter Clipfish hat «Das Mädchen von der Farm», «Die Kinder vom Berghof», «Missis Jo und ihre fröhliche Familie» und «Wunderbare Pollyanna» eingekauft.

Alle 4 Serien erscheinen hierzulande beim Publisher KSM Anime.

 

Darum geht es in «Das Mädchen von der Farm»:

Katoli lebt mit ihren Großeltern auf einem idyllischen Bauernhof in Finnland. Sie ist ein tüchtiges, fröhliches Mädchen und erlebt immer wieder neue Abenteuer mit ihren besten Freunden: Dackel Abel, ihrem Kälbchen Lura und ihrem Freund Marti. Katolis Mutter kann nicht mit auf dem Bauernhof der Großeltern leben. Sie wohnt in  Deutschland, um Geld zu verdienen, dass sie den Großeltern zukommen lässt. Obwohl Katoli noch ein kleines Mädchen ist, darf sie bei der benachbarten Raikola-Farm als Viehhirtin arbeiten und auch ein wenig Taschengeld verdienen.

Nach einiger Zeit sucht sich das fleißige Mädchen eine anderen Arbeit und kommt so zum Kunzela-Hof. Hier bewohnt sie ihr eigenes Zimmer und hilft größtenteils bei den Stickarbeiten, die in der Stadt verkauft werden. Als eines Tages die erfolgreiche Ärztin Sofia auf den Hof kommt, ist Katoli beeindruckt. Für das Mädchen ist klar, wenn sie einmal groß ist, will sie selbst Ärztin werden und anderen Menschen helfen. Katoli bringt sich selbst Mathematik bei und möchte so schnell wie möglich zur Schule gehen, um ihren Berufswunsch wahr werden zu lassen…

>> «Das Mädchen von der Farm» komplett und kostenlos auf Clipfish

 

Darum geht es in «Die Kinder vom Berghof»:

Die Kinder vom Berghof, das sind: Annette, ihr Brüderchen Dani und Lucien. Natürlich darf auch Klausi, das kleine Hermelin, nicht fehlen! Die Freunde leben auf dem idyllischen Schweizer Bergdorf Rossiniere und wachsen ohne Sorgen auf. Doch die Freundschaft zwischen Annette und Lucien wird mit der Zeit auf eine harte Probe gestellt. Die zwei möchten ihre Beziehung zueinander zwar wieder kitten, doch das fällt den ehemals besten Freunden gar nicht so leicht…

>> «Die Kinder vom Berghof» komplett und kostenlos auf Clipfish

 

Darum geht es in «Missis Jo und ihre fröhliche Familie»:

Die kleine Jo March, bekannt aus der Zeichentrick-Serien Eine fröhliche Familie, ist mittlerweile zu einer erwachsenen Frau herangewachsen. Sie erbt das Haus ihrer Tante in Plumfield, Illinois und erfüllt sich einen Traum: Gemeinsam mit ihrem Mann Friedrich Bhaer richtet sie eine Internatsschule für kleine Kinder ein. Die aufgeweckten Straßenkinder Nat und Dan, aufgenommen von Jo, sorgen mit ihrer lebhaften Art für so manche Aufregung in dem Schulhaus.

So darf Dan wieder an die Schule zurück, dafür verschwindet Jack, als er eines Diebstahls überführt wird, dessen Nat zunächst beschuldigt wurde… Daisy und Demi verlieren ihren Vater und auch die anderen Kinder machen viele Erfahrungen, die ihr Leben prägen. Trotz all der vielen Ereignisse naht sich in Plumfield die Zeit des Abschieds…

>> «Missis Jo und ihre fröhliche Familie» komplett und kostenlos auf Clipfish

 

Darum geht es in «Wunderbare Pollyanna»:

Anfang des 20. Jahrhunderts: Pollyanna ist ein Waisekind. Im Alter von vier Jahren verlor das junge Mädchen bereits ihre Mutter, einige Jahre später auch ihren Vater, Pastor John. So kommt es, dass Pollyanna zu ihrer Tante Polly ziehen muss – eine sehr strenge und verbitterte Frau, die es Pollyanna in ihrem neuen zu Hause nicht von Beginn an leicht macht. Mit der Zeit gewöhnt sie sich an ihr neues Leben und die fremde Umgebung, bis sie eines Tages einen tragischen Unfall erleidet …

Nach der schweren Operation ist Pollyanna wieder auf dem Weg der Besserung. Das tapfere Mädchen muss unter großer Anstrengung erst wieder mühsam das Laufen erlernen… Doch auch dieser Schichksalsschlag tut ihrem fröhlichen Gemüt keinen Abbruch. Auch nicht, als Pollyanna für einige Zeit zu Dellas depressiver Schwester Mrs. Carew nach Boston ziehen muss. Schon bald zeigt ihre herzliche Art erste Wirkung bei der kranken Tante.

>> «Wunderbare Pollyanna» komplett und kostenlos auf Clipfish

 

Quelle: Clipfish