brave_story

«Brave Story» war gestern Abend eher ein kleiner Kieselstein in der TV-Landschaft. Die Krone wurde nämlich im Dschungelcamp vergeben und der Anime-Film musste sich dem beugen…

Gerade zum Finale konnte «Ich bin ein Star – Holt mich hier raus» nochmal richtig anziehen und hat fast die Hälfte der TV-Zuschauer unterhalten. Mit insgesamt 7,72 Millionen begeisterten Dschungelfans standen 47,6% bei den Werberelevanten im Ergebnis.

Die anderen Sender mussten zur Late-Prime leider den Kürzeren ziehen und darunter befindet sich auch SUPER RTL. Mit «Brave Story» konnte man nur 170.000 Zuschauer fesseln und kam damit nur auf miese 0,6% beim Gesamtpublikum. Im Hinblick auf den Senderschnitt, welcher derzeit bei 2,1% liegt, ist das leider kein tragbares Ergebnis. Auch bei den Umworbenen (14-49 Jahre) sah es alles andere als rosig aus. Nur 0,9% Marktanteil waren das traurige Resultat des Abends.

Nächste Woche steht mit «Prinzessin Mononoke» der letzte Anime-Film auf dem Programm. Kann der Film bei etwas schwächerer Konkurrenz wieder mehr überzeugen?

[amazon_link asins=’B001DZK9JS,B00AUDL1M8,B0042DUVFK,B00840GUXY,B00CWZ2OT6′ template=’ProductAd’ store=’mconde-21′ marketplace=’DE’ link_id=’b214ff7f-e15c-11e6-8156-d38f6c017894′]


Quell-Hinweis: Die Quoten vom Dschungelcamp wurden dem Online-Magazin Quotenmeter.de entnommen, während die Einschaltquoten zu «Brave Story» aus dem Artikel von Anime2You stammen.


Quelle: Media-Control via Anime2You / Quotenmeter.de

Über den Autor

Ich bin 24 Jahre alt, verfolge Animes bereits seit meiner Kindheit und bin seit November 2016 als Redakteur bei MAnime tätig. Mein Schwerpunkt liegt auf dem Thema "Anime in Deutschland", insbesondere auch der TV-Quotenberichterstattung. Allgemeine Anfragen und Feedback zu meinen Artikeln bitte an: eric.kenzler@manime.de

Ähnliche Beiträge