Blue exorcist

Auf der offiziellen Seite zum Anime veröffentlichte man vor kurzem einen neuen Trailer, der sich auf Ryuji fokussiert.

Bei «Blue Exorcist Kyoto Saga» handelt es sich um die zweite Staffel der Anime-Adaption von Kazue Katos  Kultmanga «Blue Exorcist». Die neue Staffel adaptiert den «Kyoto Impure King Arc», welcher in Band 5 des Manga beginnt. In Japan startet «Blue Exorcist Kyoto Saga» am 06. Januar 2017. Der neue Trailer fokussiert sich auf den Charakter Ryuji Suguro.

Animiert wird die Serie im Studio A-1 Pictures (Fairy Tail, Sword Art Online II) unter der Regie von Koichi Hatsumi  (Deadman Wonderland, Gangsta). Für das Charakterdesign ist wieder Keigo Sasaki  zuständig, während der Soundtrack erneut von Hiroyuki Sawano  kommt. Die bekannten Synchronsprecher aus der ersten Staffel sind auch wieder zurück.

Wie wir bereit’s berichteten ist neben der ersten Staffel auch die zweite Staffel von Kazé lizensiert worden und wird ab Januar bei Anime on Demand kostenlos im Simulcast laufen.

>> «Blue Exorcist» Artikel kaufen

Darum geht’s in «Blue Exorcist»:

Ao no Exorcist handelt von Rin Okumura, der bei einem berühmten Exorzisten namens Shirou Fujimoto aufwuchs. Nach einem Streit zwischen den beiden bemerkt Rin, dass er der Sohn des Teufels ist. Er beschließt nun gegen sein Schicksal zu kämpfen, indem er der True Cross Academy beitritt, um ein Exorzist zu werden und Dämonen zu bekämpfen. Doch jedes Mal, wenn er sein Schwert zieht, entfaltet sich seine dämonische Macht in ihm.

 

Quellen: ann, anisearch