Home

Im etwas mehr als einem Monat veröffentlich KAZÉ Anime die Limited Edition des ersten Volume von «Blue Exorcist: Kyoto Saga». Passend dazu wurde nun auf dem Facebook-Account von KAZÉ ein Trailer veröffentlicht.

Im etwa einem Monat erscheint das erste Volume von «Blue Exorcist: Kyoto Saga» auf DVD und Blu-Ray und umfasst die ersten sechs Episoden. Als Extras der limitierten Edition gibt es einen Sammelschuber sowie ein 136-seitiges Booklet.

Wie wir bereits berichteten, wird es in der 2. Staffel drei Umbesetzungen geben: Mephisto Pheles wird nun von Asad Schwarz gesprochen, während Felix Mayer Yukio Okumura seine Stimme verleiht. Außerdem wird Annette Potempa fortan die Stimme von Kuro sein.

Die erste Staffel und der Film wurden bereits mit deutscher und japanischer Sprachausgabe auf DVD und Blu-Ray veröffentlicht.

Darum geht es in «Blue Exorcist: Kyoto Saga»:
Gut erzogen ist was anderes. Rin geht nicht mehr zur Schule, prügelt sich und Arbeiten liegt ihm irgendwie auch nicht. Zusammen mit seinem Zwillingsbruder Yukio, der das genaue Gegenteil von Rin zu sein scheint, lebt er bei seinem Ziehvater. Pater Fujimoto liebt trotz allem beide Brüder, denn er bewahrt ein großes Geheimnis: Sie sind die Söhne Satans! Eines Tages, als auch Rin der Wahrheit ins Auge blicken muss, öffnet sich das Tor zur Welt der Dämonen. Satan will seinen Sohn mit sich nehmen, doch Pater Fujimoto opfert sich für ihn. Für Rin steht fest: Niemand soll mehr sterben, weil er sich nicht verteidigen kann! Doch wie verteidigt man sich am besten gegen den Teufel? Na klar, man wird Exorzist! (Quelle: KAZÉ Anime)

Blue Exorcist: Kyoto-Saga (Anime-Trailer)

Die Abenteuer von Rin gehen weiter: In der zweiten Staffel verschlägt es ihn nach Kyoto – und auf seine erste Mission. Die zweite Staffel "Blue Exorcist: Kyoto-Saga" erwartet euch ab dem 31. August im Handel – oder bereits auf der AnimagiC an unserem Stand! Zur Vorbestellung: bit.ly/2LtxEOn

Gepostet von KAZÉ Deutschland am Dienstag, 24. Juli 2018

>>Bei Amazon vorbestellen

So sieht das Vorab-Cover aus:

Quelle: Amazon (Bilder), KAZÉ